Alvis - Der Allwissende

Alvis (Alviss,Alwis, nord. „der Allweise”)

Alwis ist nur aus dem Alwislied (Alvissmal) der Edda bekannt.

Ganz gegen seine Gewohnheit sich mit Riesen zu messen, versucht sich der Ase Thor an einem Dvergr, wovon das Alwislied berichtet.

Alwis kommt darin zu Thor, um sich dessen ihm versprochene Tochter Thrud, als Bezahlung für die von Alvis geschmiedeten Waffen, zur Frau zu holen. Das aber missfiel Thor und er musste Thor nun all die verschiedenen Wörter nennen, die Alben, Riesen, Menschen, Götter u.s.w. in ihren Welten für allerlei Dinge verwenden. Alwis besteht diesen Vokabeltest, wird jedoch von der aufgehenden Sonne überrascht, die er als lichtempfindliches Wesen nicht verträgt, und zu Stein verwandelt.