Otter - Otter

Otter (Ottr, Ottar, Otur) ist der Sohn des Riesen Hreidmar. Otters Brüder sind Fafnir und Regin, seine Schwestern Lyngheid und Lofnheid.

Einmal sitzt Otter, in Gestalt eines ebensolchen Tieres, am Wasserfall Andwarafors, als die Asen Odin, Hönier und Loki hinzukommen. Loki schleudert einen Stein nach Otter, so daß der Riesensohn stirbt. Loki begehrte dessen schönen Pelz.

Dem Vater und den Brüdern müssen die Götter nun Wehrgeld zahlen. Dazu wird der Balg des Otter mit rotem Gold, der Schatz des Andwari, ausgestopft und er außen ganz damit eingehüllt. Bei der Übergabe stellt Hreidmar fest, daß ein Barthaar des Otters hervorsteht. Odin verdeckt die Stelle mit dem Ring Andwaranaut, dem fluchbeladenen Kern des Hortes (Edda, Lied vom Drachenhort).

Dadurch wurde eine Welle von Tragödien in Gang gesetzt.